Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Baustellen

Ausbau Erikaweg startet am 19. April

Am Montag, 19. April 2021, beginnen die Bauarbeiten für den Teilausbau der Straße „Erikaweg“ in Haan.

Beginnend von der Straße „Am Steinenhaus“ wird auf einer Länge von ca. 100 Meter nach Abschluss der Kanal-, Gas- und Wasserleitungsarbeiten, die Straßen einschließlich der neuen Gehwege, Parkplätze und Beleuchtung ausgebaut.

Für die Bauarbeiten sind ca. 6 Wochen Bauzeit geplant.

Die Straße „Erikaweg“ wird für den Zeitraum der Bauarbeiten für den Anliegerverkehr komplett gesperrt.

In der Zeit sind weder der Zugang und die Zufahrt zum Friedhof noch die Zufahrt zum Sandberg (Parkplatz) über die Straße „Erikaweg“ möglich.

Sperrung des Gehweges zwischen Kreisverkehr Nordstraße und  Wendehammer Memeler Straße ab 10. März 2021

Im Rahmen der Baumaßnahme an der Nordstraße 73 wird der Gehweg ab 10. März 2021 zwischen dem Kreisverkehr Nordstraße und dem Wendehammer Memeler Straße für mehrere Monate gesperrt.

Grund für die Sperrung sind bauliche Tätigkeiten an der unmittelbaren Grundstücksgrenze zum Gehweg.

Nach Abschluss dieser Arbeiten wird der Weg wieder freigegeben. Mit Fertigstellung der Gesamtmaßnahme wird anschließend auch der Weg erneuert und erhält einen Pflasterbelag.

Verzögerung des Baubeginns in der Hochstraße

Aufgrund der aktuellen Wetterlage musste der Beginn der Baumaßnahme an der Hochstraße zum Ausbau der Bushaltestellen verschoben werden.

Aktuell ist der Baubeginn für Montag, 15.02.2021 vorgesehen.

Je nach Entwicklung der Wetterlage können jedoch weitere Verzögerungen nicht ausgeschlossen werden.

Baumaßnahme: Fahrradboxen »DeinRadschloss«

Im Zuge der Errichtung von zwanzig Fahrradboxen am Bahnhof Haan Gruiten, wird die hierfür vorgesehene Fläche ab dem 15.02.2021 umgebaut.

Die Fläche befindet sich auf dem P&R- Platz in Gruiten am nordöstlichen Ende. Die Maßnahme wird circa eine Woche dauern. Die Fläche bleibt bis zur Lieferung der Fahrradboxen im April gesperrt.

Das Tiefbauamt bittet für etwaige Verkehrsbehinderungen um Verständnis. Für Rückfragen steht Ihnen der Projektleiter

gerne zur Verfügung (02129 911 - 359)

Straßensanierung Schillerstraße

Am Montag, den 11.01.2021 beginnen die Sanierungsarbeiten der Schillerstraße durch die Firma Crone. Bisher fanden bereits Vorarbeiten, unter anderem der Stadtwerke Haan und der Westnetz, statt.

Der Schillerstraße erhält, neben einer grundhaften Erneuerung der Fahrbahn und Gehwege, auch eine neue Beleuchtung. Das Parken bleibt wie in der Vergangenheit in gekennzeichneten Bereichen weiter möglich, ebenso bleibt der Baumbestand erhalten. Zur Geschwindigkeitsdämpfung auf der Schillerstraße und zur einfacheren Querung der Fußgänger und Radfahrer im Bereich des Sandbachtals ist im Tiefpunkt ein verkehrsberuhigter Bereich vorgesehen. Hier sind in Zukunft alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt. Dies wird nicht nur durch die entsprechende Beschilderung, sondern insbesondere durch eine Anrampung sowie einen farblich differenziert gestalteten Bereich hervorgehoben.

Im Zuge der Maßnahme wird die Durchfahrt zur Schillerstraße gesperrt, für die Anlieger sind die Häuser fast durchweg erreichbar. Die Fußgänger werden gesichert durch die Baustelle geleitet. Auch die Tiefgarage Schillerpark ist weiterhin erreichbar. Die übrigen Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die ausgeschilderte Umleitung über die Böttinger Straße zu nehmen.

Der Bauablauf sieht zwei Bauabschnitte vor mit einer Dauer von je 3-4 Monaten.

Zuerst wird der südliche Teil von der Kaiserstraße bis zur Tiefgarage umgebaut. Die Zufahrt zur Tiefgarage erfolgt dann nur von Norden über die Dieker Straße.

Im 2. Abschnitt wird der Bereich von der Tiefgarage bis zur Kreuzung Dieker Straße erneuert. Dann ist die Zufahrt zur Tiefgarage nur aus Richtung Süden möglich.

Die Rheinbahn richtet eine Umleitung über die Böttingerstraße ein. Die Bushaltestelle Düppelstraße entfällt in beide Richtungen ersatzlos. Die Haltestelle Windhövel auf der Schillerstraße wird auf die Haltestelle Windhövel auf der Kaiserstraße verlegt.

Die geplante Fertigstellung der Maßnahme ist für Juli/August 2021 vorgesehen.

Kontakt

Rathaus Gartenstadt Haan

Kaiserstraße 85
42781 Haan