Sprungziele
Inhalt

Haan erhält Siegel „Kinderfreundliche Kommune“, Verleihung am 29. Juni auf dem Haaner Sommer

Das im Sommer 2022 in Haan gestartete Vorhaben mit dem Ziel einer Zertifizierung als „Kinderfreundliche Kommune“ geht mit großen Schritten voran.

Am Samstag, 29. Juni 2024, findet die offizielle Siegelverleihung „Kinderfreundliche Kommune“ für den dreijährigen Aktionsplan durch den Vorstand des Vereins „Kinderfreundliche Kommunen e.V.“ statt. Die Siegelverleihung schließt an die Eröffnung des diesjährigen Haaner Sommers an, die um 17 Uhr am Neuen Markt stattfindet.

Das Siegel ist Auszeichnung und Ansporn zugleich, die Kinderrechte in den kommenden drei Jahren auf kommunaler Ebene weiterhin konsequent umzusetzen. Der Aktionsplan für die nächsten drei Jahre wurde nach intensiver Vorarbeit unter Beteiligung vieler Akteur_innen vom Rat der Stadt Haan anlässlich seiner Sitzung am 09.04.2024 verabschiedet und wird in seiner finalen Fassung nach der Siegelverleihung veröffentlicht. Er beinhaltet 13 Maßnahmen in den Themenfeldern

  • Vorrang des Kindeswohls
  • Kinderfreundliche Rahmenbedingungen
  • Partizipation von Kindern und Jugendlichen und
  • Recht auf Information und Monitoring,

welche gezielt in den Blick genommen werden, um die Stadt Haan noch kinderfreundlicher zu gestalten.

Bühnenprogramm:

Die Siegelverleihung findet am Samstag, 29. Juni auf der Bühne des Haaner Sommers statt. Beginn: Nach der offiziellen Eröffnung des Haaner Sommers um ca. 17:20 Uhr.

Neben der Bürgermeisterin Dr. Bettina Warnecke, werden auch die Vorsitzende des Vereins Kinderfreundliche Kommunen e.V., Anne Lütkes sowie das Jugendparlament der Stadt Haan ein Grußwort sprechen. Die Sachverständigen Viola Kaspar und Petra Lamberts werden dann vor der offiziellen Siegelverleihung noch den Aktionsplan der Stadt Haan erläutern. 

Rahmenprogramm:

Zur Feier der Siegelverleihung wird es verschiedene Angebote zum Mitmachen für Kinder, Jugendliche und Familien vor Ort geben:

  • Der Haaner Turnverein bietet ein Tanz- und Bewegungsangebot für Kinder ab 3 Jahren an.
  • Kinder der Grundschule Unterhaan haben eine Ausstellung zu Kinderrechten vorbereitet und präsentieren ihr eigenes Kinderrechtelied.
  • Ökumenischer Stand der Kirchen in Haan.
  • Das Team von Pazuru stellt Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstwirksamkeit für Kinder ab 6 Jahren vor.

Mitmachaktion für Kinder:

Kinder können außerdem vor Ort am Stand des Kinderparlamentes oder bereits vorab Stoffwimpel gestalten und damit Teil einer langen, bunten Wimpelkette werden, die am Veranstaltungstag einen Teil der Innenstadt schmücken soll. Gemeinsam kann dann gewettet werden, bis zu welchem Punkt in der Innenstadt die fertige Wimpelkette reichen wird. Die Kinder mit den besten drei Schätzungen erhalten einen kleinen Preis.

Die Wimpel-Bastelanleitung sowie das Programm zur Siegelverleihung finden Sie unter folgendem Link:  

Bei Rückfragen steht Frau Berkholz vom Jugendamt Haan, unter simona.berkholz@stadt-haan.de oder telefonisch unter 02129 911 516 gerne zur Verfügung.

18.06.2024