Sprungziele
Inhalt

Maßnahmenkonzept & Verstetigungsstrategie

Der Maßnahmenkatalog des integrierten Klimaschutzkonzepts ist der Ort, an dem gemeinsam mit Haaner Akteur*innen entwickelte Lösungsansätze für den Weg in eine klimaneutrale Zukunft der Stadt ihren Platz finden werden. Ähnlich wie auch schon in der Nachhaltigkeitsstrategie werden nach Themenbereichen und übergeordneten Zielen sortiert zahlreiche Maßnahmensteckbriefe erarbeitet, in denen größere und kleinere Projektideen zu Bereichen wie „Klimafreundliche Mobilität“, „Grünes Wohnen“ oder „Klimabildung“ konkretisiert und Zuständigkeiten zugeordnet werden. Wer ist beteiligt? Ab/bis wann soll die Maßnahme umgesetzt werden? Wie wird sie finanziert? Erste Maßnahmen können noch während der zweijährigen Förderphase angestoßen und umgesetzt werden.

Mögliche Maßnahmenbereiche wären:

  • Energie & Wärme
  • Verkehr & Mobilität
  • Stadtklima & Gesundheit
  • Grünflächen & Biodiversität
  • Konsum & Ernährung
  • Abfall & Abwasser
  • Flächenmanagement & Bauwesen
  • Nachhaltigkeit & Ressourcenschutz
  • Die Kommune als Vorbild

Eine Verstetigungsstrategie wird entwickelt, um das Thema Klimaschutz dauerhaft in der Stadt zu verankern. Die Strategie beantwortet die Frage „Wie stellt die Verwaltung sicher, dass Klimaschutz (als hartes Entscheidungskriterium) auch zukünftig Platz findet?“. Es werden „klimarelevante“ Verwaltungsprozesse identifiziert, Zuständigkeiten geschaffen und Haushaltsansätze diskutiert.