Sprungziele
Inhalt

Beratungsmöglichkeiten für Privathaushalte

Im Folgenden können Sie sich als Privatperson zum Thema Energiesparen, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien sowie Beratungsstellen und Fördermöglichkeiten informieren.

1. Verbraucherzentrale NRW

Die Verbraucherzentrale bietet ein umfassendes Angebot zur Energieeffizienz und Erneuerbare Energien für private Haushalte an. Informieren Sie sich über Möglichkeiten zur Energieeinsparung im Haushalt, moderne Möglichkeiten zu Wärmedämmungen und Energiegewinnung. Beratungsstellen in der Umgebung finden Sie in Solingen, Langenfeld, Düsseldorf und Wuppertal.

Energieberatung der Verbraucherzentrale 

2. Initiative EnergieEffizienz (IEE)

Die Initiative EnergieEffizienz, die von der Deutsche Energie-Agentur (dena) kommuniziert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird, informiert Sie über Strom sparen und Energieeffizienz im privaten Haushalt.

Private Haushalte - Deutsche Energie-Agentur (dena)

3. Stadtwerke Haan

Bei den Stadtwerken Haan erhalten Sie eine Energieberatung mit dem Schwerpunkt der Energieeinsparungsmöglichkeiten.

Stadtwerke Haan

4. ALTBAUNEU Kreis Mettmann

Mit dem Projekt ALTBAUNEU Kreis Mettmann werden Bürgerinnen und Bürger zu Maßnahmen der energetischen Gebäudesanierung beraten. Für dieses Projekt arbeitet der Kreis Mettmann mit der EnergieAgentur.NRW zusammen. Hier vor Ort können Sie sich bei unserer Klimaschutzmanagerin ab sofort Ihre Hausakte abholen, mit der Sie als Hauseigentümer*in alle Ihre Unterlagen zum Thema Haus, Altbausanierung und baulicher Klimaschutz ordnen und sich wertvolle Informationen zu Beratungsstellen und Fördermöglichkeiten einholen können.

Kreis Mettmann | ALTBAUNEU

5. Solarpotenzial- und Gründachkataster des Kreises Mettmann

Wenn Sie wissen möchten, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage oder eine Dachbegrünung zur Dämmung eignet, dann nutzen Sie das Solarpotential- und Gründachkataster. Ermittelt werden Ihnen unter anderem die Stromerträge, Kosten und CO² -Einsparungen.

Kreisverwaltung Mettmann / Solarpotentialkataster (kreis-mettmann.de)

Kreisverwaltung Mettmann / Gründachpotentialkataster (kreis-mettmann.de)

Die bisherigen Kataster des Kreises werden nun durch die des LANUV abgelöst, welche Sie auch unter »Online-Tools und Datenbanken des LANUV NRW & Kreis Mettmann« finden können.

6. Umweltbundesamt - Kohlenstoffdioxid (CO2) Rechner

Wenn Sie wissen möchten, wie Ihre aktuelle CO2 Bilanz ausfällt und in welchen Lebensbereichen Sie CO² einsparen können, dann nutzen Sie den CO² Rechner.

CO2-Rechner des Umweltbundesamtes

7. Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Auf dem Informationsportal Nachhaltiges Bauen des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat erhalten Sie umfassende Informationen zum Thema. Hier werden verschiedene Aspekte wie Energieeffizienz, Komfort und Dauerhaftigkeit betrachtet.

8. Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW)

Auch in anderen Bundesländern finden Sie auf den Seiten der Energieagenturen hilfreiche Materialien zum Thema energetische Sanierung. So führt die KEA-BW mit Ihrem aktualisierten Sanierungsleitfaden Bürgerinnen und Bürger Schritt für Schritt durch die unterschiedlichen Projektphasen einer energetischen Sanierung – von der ersten Diagnose über eine fundierte Planung bis hin zur gelungenen Umsetzung. Weitere Einstiegsbroschüren für Wohn- und Nichtwohngebäude sowie Merkblätter zu Themen wie Wärmedämmung, Lüftung und Wärmepumpen ergänzen das Portfolio.

Sämtliche Publikationen finden Sie hier.