Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.




500.000 Euro Corona-Hilfe für 100 Betriebe. Kreis unterstützt Gastronomie am neanderland STEIG

28.07.2020

Pressemitteilung des Kreises Mettmann:
KREIS METTMANN. Bis zu 100 gastronomischen Betrieben, die durch ihre Nähe zum neanderland STEIG einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität dieses Wanderweges leisten, will der Kreistag jetzt mit einer Förderung von 5.000 Euro je Betrieb zur Abmilderung coronabedingter Einbußen unter die Arme greifen. 500.000 Euro stehen dafür zur Verfügung.
Seit der Einweihung ... mehr

Am 01. August 2020 wechselt die Evangelische Kindertageseinrichtung »Kurze Straße« in die Trägerschaft der Stadt Haan

23.07.2020

Erklärtes Ziel ist es, Gutes zu bewahren und mit den Eltern, den Kindern und den neuen Kolleginnen einen gemeinsamen Weg zu gehen.
Auch wenn im Hintergrund bereits viele organisatorische Dinge auf den Weg gebracht wurden, so soll sich für die Kinder zu Beginn des Kindergartenjahres im August so wenig wie möglich ändern. Daher ist es eine große Freude, dass ... mehr

Stadt nutzt Ferien für Sanierungsarbeiten in den Schulen

20.07.2020

Neben den Großprojekten, die das Gebäudemanagement der Stadt Haan betreut, wie der Neubau Kita Erikaweg (Investition rund 4,5 Mio. Euro), die Einrichtung und Inbetriebnahme des Neubaus Gymnasium und der Abbruch des Altbaus (Gesamtinvestition rund 40 Mio. Euro) sowie der Neubau der Grundschule Gruiten (Investition rund 11 Mio. Euro), nutzt das Gebäudemanagement derzeit die ... mehr

Gedenken an 25 Jahre Srebrenica

17.07.2020

Gedenken an 25 Jahre Srebrenica

Irena Steinjan und Michael Ruppert überreichten der Bürgermeisterin zum Gedenken an das Massaker von Srebrenica vor 25 Jahren das Buch „Das Leben kann nicht warten“ von Renate Metzger-Breitenfellner und Jutta Vogel.
Das Buch enthält eine Widmung des ehemaligen Bürgermeisters von Srebrenica, Abdurahman Malkić, der von 2002 bis 2009 1. Bürger ... mehr

Stadtverwaltung schaltet ab 20. Juli auf Normalbetrieb - bittet aber weiterhin um Terminvergabe

14.07.2020

Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus sowohl für die Bevölkerung, als auch für das Personal der Stadtverwaltung so gering wie möglich zu halten, hatte die Stadtverwaltung ab Mitte März auf Terminbetrieb umgestellt. So wurde sichergestellt, dass die Dienstleistungen auch während des Lockdowns weiter angeboten werden konnten, ohne dass sich zu viele Menschen auf den teilweise ... mehr

Stadt verzichtet für Juni und Juli vollständig auf die Erhebung von Elternbeiträgen für schulische Gemeinschaftseinrichtungen

13.07.2020

Auf aktuelle Empfehlung des Landes verzichtet die Stadt Haan für die Monate Juni und Juli 2020 vollständig auf die Erhebung von Elternbeiträgen für schulische Gemeinschaftseinrichtungen, und zwar unabhängig davon, ob das Betreuungsangebot in Anspruch genommen wurde.
Die Essensgelder für die städtische OGS werden für die tatsächlich gelieferten Essen spitz abgerechnet und den Eltern in Rechnung ... mehr

Absage der Haaner Kirmes 2020

08.07.2020

Das Land Nordrhein-Westfalen hat mit der neu aktualisierten, ab 07.07.2020 gültigen Corona-Schutzverordnung das Veranstaltungsverbot für Großveranstaltungen bis zum 31.10.2020 verlängert. Die Stadt Haan sagt deshalb die Haaner Kirmes 2020 nunmehr endgültig ab.
„Die Haaner Kirmes abzusagen fällt mir sehr schwer“, erklärt die Bürgermeisterin, „Viele Haanerinnen und Haaner werden enttäuscht sein, fiebern wir doch ... mehr

Pressemitteilung zum Open-Air Konzert am 29.8./30.8.2020

06.07.2020

Am 29. / 30. August 2020 sollte es ursprünglich stattfinden: das Open-Air in Haan. Am Samstag, 29.8., wollte Lars Redlich mit "Ein bisschen Lars muss sein" seine musikalisch-komödiantische Reise antreten, am Sonntag, 30.8., hätten wir die Bergischen Symphoniker begrüßen können.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Großveranstaltungen durch die aktuelle Coronaschutzverordnung bis einschließlich 31.08.2020 weiterhin untersagt sind. ... mehr

Jetzt anmelden zu STADTRADELN 2020 - Los geht's am 06.09.2020

03.07.2020

Ursprünglich war der Start für STADTRADELN 2020 für Mai geplant. Aufgrund des Lockdowns im März und der damals noch nicht absehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie einigten sich der Kreis und alle kreisangehörigen Städte darauf, zunächst abzuwarten und den Start zu verschieben.
Da mittlerweile Lockerungen in Kraft getreten sind, viele Menschen auch aufgrund der Corona-Pandemie verstärkt mit ... mehr

»Frühe Hilfen« im Jugendamt wieder besetzt

03.07.2020

Das Jugendamt ist glücklich darüber, dass die längere Suche nach einer geeigneten Fachkraft für den Bereich „Frühe Hilfen“ erfolgreich war. Zum 1. Juli ist es gelungen, Daniela Klein für diese Aufgabe zu gewinnen.
Frau Klein ist gelernte Gesundheits- und Kinderkrankenschwester, hat anschließend ein Studium der Sozialpädagogik abgeschlossen und zuletzt im Jugendamt der Stadt Solingen gearbeitet. ... mehr

Musikausübende Vereine - Bis zum 23. August 2020 können Förderanträge gestellt werden

25.06.2020

Die Städtische Kulturarbeit der Stadt Haan informiert über die Fördermöglichkeiten für musikausübende Vereine: Die ortsansässigen musikausübenden Vereine leisten einen wertvollen Beitrag zum kulturellen Leben in Haan, sodass diese im laufenden Jahr mit einem Zuschuss gefördert werden können. Insgesamt stehen im städtischen Haushalt 2020 4.500,- € dafür zur Verfügung. Förderungswürdig sind Vereine, aber auch Vereinigungen ... mehr

Stadt Haan gibt Landesmittel an Ehrenamtliche weiter

22.06.2020

Das Land NRW stellt Geld zur Verfügung, um ehrenamtliche Aktivitäten für Menschen zu unterstützen, die in Corona-Zeiten auf Hilfe angewiesen sind.
Der Kreis Mettmann erhält 25.000 €, die Stadt Haan 1.550 €.
Das Geld soll an Vereine und Initiativen weitergegeben werden.
Wer die Anforderungen erfüllt, kann sich bis zum 30.06.2020 an die Verwaltung wenden. Bitte eine ... mehr

Haupt- und Finanzausschuss trifft wichtige Entscheidungen für Haan

10.06.2020

In der gestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, der aufgrund der Corona-Pandemie mit den Kompetenzen des Rates ausgestattet war, wurden viele wichtige Entscheidungen für Haan getroffen. In der Pressemitteilung haben wir die Informationen zusammengefasst.
Pressemitteilung


Keine Sondernutzungsgebühr für Außengastronomie bis zum 30.6.2021 Keine Gebühr für den Einzelhandel für die Sondernutzung der Außenfläche vor dem Geschäft bis zum 30.6.2021

10.06.2020

Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt hat in seiner Sitzung am 9.6.2020 einstimmig beschlossen, dass Gastronomiebetriebe keine Gebühren entrichten müssen, wenn Sie für die Außengastronomie städtische Flächen nutzen. Diese Regelung gilt ab rückwirkend ab 1.1.2020 bis zum 30.6.2021.
Zudem besteht nach wie vor die Möglichkeit, die Fläche der Außengastronomie zu erweitern, um bei dem bestehenden Abstandsgebot mehr Tische ... mehr

Jugendhaus Haan und Flemingtreff öffnen wieder am Mittwoch, 3. Juni

29.05.2020

Nach der wochenlangen Schließung des Jugendhauses und des Flemingtreffs öffnen sich die Türen am kommenden Mittwoch endlich wieder.
Während der coronabedingten Schließung hatte das Team alternative Wege angeboten, um mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt zu bleiben und Angebote durchzuführen. Jetzt endlich soll es wieder in Richtung Normalbetrieb gehen.
Natürlich müssen aber auch weiterhin die Hygienebedingungen und die Vorgaben ... mehr