Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Elterninfo

10.03.2010

Informationen für alle Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, die in Haan wohnen und deren Kind im Zeitraum vom 02.10.2005 bis 01.11.2006 geboren ist
Informationveranstaltung am 25.02.2010
Voraussetzungen für die vorzeitige Einschulung
Außerunterrichtliche Betreuungsangebote
Schulfähigkeitsprofil als Brücke zwischen Kindergarten und Schule
Sonderpädagogischer Förderbedarf
Sprachstandsfeststellung bei 4-jährigen Kindern


Senioren-Park

03.03.2010

Grundsteinlegung für den Senioren-Park "carpe diem"
An der Düsseldorfer Straße (ehem. Paul-Gerhard-Haus) zwischen Bach- und Kurze Straße wird bereits im nächsten Jahr der Senioren-Park "carpe diem“ seine Pforten öffnen. Am 2. März 2010 wurde der Grundstein gelegt.
Bürgermeister vom Bovert freut sich, dass die Projektentwicklung Breitner & Lotz sowie die Betreibergesellschaft für Sozialeinrichtungen ‚Carpe Diem’ ... mehr

Fachtagung "Präventiver Kinderschutz"

21.04.2009

Was tut Haan für den Kinderschutz?
Am 16.03.2009 fand im Konferenz Center Haan in Kooperation mit dem Institut für soziale Arbeit e. V. (ISA) die Fachtagung zum Thema „Präventiver Kinder-schutz“ statt. (Flyer)
Zum ersten Mal trafen sich VertreterInnen aus Schulen, Kindertagesstätten, des Jugendamtes, des Bezirkssozialdienstes, vom Gesundheitsamt und an-derer Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe mit der ... mehr

Stadtbücherei Haan der Zukunft

05.03.2009

Im Kulturausschuss am 4.3. 2009 wurde durch die Büchereileiterin Frau Schnabel das KONZEPT `Stadtbücherei Haan der Zukunft` vorgestellt.


Infoveranstaltung für die Eltern der 4-jährigen

27.02.2009

Das Schulgesetz NW sieht u.a. vor, die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
aller Kinder, die in zwei Jahren eingeschult werden, zu einer Informationsveranstaltung
vor Ort einzuladen, bei der rund um das Thema Einschulung sowie das für diese Kinder
in Kürze anstehende Sprachstandsfeststellungsverfahren informiert wird. Diese von der
Stadt Haan als Schulträger in Zusammenarbeit mit den Haaner Grundschulen und ... mehr

Fehler bei der Abbuchung

18.02.2009

Fehler bei der Abbuchung der Haaner Grundbesitzabgaben
Bei der Abbuchung der Grundbesitzabgaben für das I. Quartal 2009 hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Auf Grund eines Fehlers bei der DV-Systemsteuerung wurde der korrekte Betrag der Niederschlagswassergebühr unter der nicht zutreffenden Bezeichnung „Vergnügungssteuer“ abgebucht.
Das Abbuchungsverfahren wurde entsprechend korrigiert. Die Stadt Haan bittet ... mehr

Grußwort des Bürgermeisters

16.01.2009

Grußwort des Bürgermeisters
Knut vom Bovert
zum Neujahrsempfang der Stadt Haan
am 15.1.2009
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Haan und Gruiten,
Herzlich willkommen im historischen Norden von Haan, im Kleinod Gruiten.
Die Veranstaltung des Bürgermeisterempfanges im Gruitener Bürgerhaus
ist ein Bekenntnis zum Standort. Anke Jelonek und dem Gruitener Gospelchor
sage ... mehr

Städtischer Bauhof zieht zur Ellscheid 9a

25.11.2008

Der städtische Bauhof zieht am 27.11.2008 von der Überfelder Straße 1 zum neuen Bauhof
Ellscheid 9a.
Am neuen Standort erhält der Bauhof die Bezeichnung Betriebshof.
Während des Umzuges sind die Büro-Telefonnummern der betroffenen Mitarbeiter nicht erreichbar.
Falls am 27.11.2008 ein verstärkter Winterdiensteinsatz der Bauhof-Mitarbeiter erforderlich ist,
müsste der Umzug verschoben werden.
... mehr

Straßenausbau Bismarckstraße und Wilhelmstraße

05.11.2008

Der Bau-, Vergabe- und Feuerschutzausschuss der Stadt Haan hat in seiner Sitzung am 29.10.2008 beschlossen, dass für die weitere Planung (Ausführungsplanung) und Realisierung der Straßenausbauarbeiten "Bismarckstraße" und "Wilhelmstraße" alle drei von der Verwaltung vorgeschlagenen Varianten in einer Bürgeranhörung vorgestellt werden und anschließend zur Freigabe an den Planungs-, Umwelt- und Verkehrsausschuss verwiesen werden.
Die entsprechenden Varianten sind ... mehr

"Vorlesespaß" in der Stadt-Sparkasse Haan

05.11.2008

„Vorlesespaß“ in der Stadt-Sparkasse Haan
Chris Howland alias
Mr. Pumpernickel liest!
Er ist ein Allround-Talent:
Schauspieler, Buchautor, Fernsehmoderator und nicht zuletzt
Radiomoderator.

Und jetzt liest er sogar vor!
Chris Howland, einer der herausragendsten Vorleser des diesjährigen WDR-Literaturmarathons, trägt auf seine unnachahmliche Weise aus seiner humorvoll-kritischen, in der Nachkriegszeit angesiedelten Autobiographie „Happy days?“ vor: welche skurrilen ... mehr

Termine der Martinszüge der Haaner Grundschulen

21.10.2008

GS Bollenberg: 11.11.2008, Treffpunkt um 17.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Bollenberg

GS Mittelhaan: 10.11.2008, Treffpunkt um 17.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Mittelhaan

GS Unterhaan: 07.11.2008, Treffpunkt um 17.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Unterhaan
(Steinkulle)

KGS Don-Bosco:10.11.2008, Treffpunkt um 17.00 Uhr an der Kath. Kirche

GS Gruiten: 11.11.2008, Treffpunkt um 17.30 Uhr auf ... mehr

Abfallberatung informiert

23.07.2008

Die Abfallberatung informiert:
Zählung der Papier- und Biotonnen
Zur Erstellung eines Katasters, wie es bei den Restmülltonnen bereits vorhanden ist, sollen die
Papier- und Biotonnen gezählt und mit Müllmarken versehen werden. Durch die Zählung entstehen
keine zusätzlichen Kosten, es soll lediglich eine Zuordnung der Tonnen zu den jeweiligen
Nutzern/Eigentümern erfolgen.
Die Tonnenzählung erfolgt jeweils in zwei ... mehr

Befüllung der Biotonnen

09.05.2008

Aus gegebenem Anlass muss darauf hingewiesen werden, dass die Biotonnen für die Leerung nicht zu schwer sein dürfen. Ab 150 kg können die Tonnen nicht mehr geschüttet werden, weil die Hydraulik der Müllfahrzeuge dieses Gewicht nicht mehr heben kann, zudem besteht die Gefahr, dass die Halterungen der Tonnen reißen und die Tonne auf den ... mehr

Deutschland zeigt Flagge für Tibet

07.03.2008

918 Städte, Gemeinden und Landkreise in ganz Deutschland – über 140 mehr als 2007 – hissen am 10. März auf ihren Rathäusern und Ämtern die Flagge Tibets, darunter die Landeshauptstädte Hannover, Magdeburg, Mainz, Potsdam, Saarbrücken, Stuttgart und Wiesbaden. Hunderte von demokratisch gewählten Oberhäuptern von Städten, Gemeinden und Landkreisen, die für Tausende von Bürgern stehen, bekräftigen ... mehr

Kreistagsinformationssystem

01.03.2008

Kreistagsinformationssystem geht online.
Termine, Sitzungsunterlagen und Beratungsergebnisse online.
Ab 1. März gibt es das Kreistagsinformationssystem
Am 1. März geht das Kreistagsinformationssystem online. Damit bietet die Kreisverwaltung Mettmann für die Bürgerinnen und Bürger ein verbessertes Informationsportal rund um das Thema Kreistag an.
Bestandteil des Kreistagsinformationssystems ist ein Sitzungskalender, indem die Sitzungstermine des Kreistages und aller Ausschüsse zu finden sind. ... mehr