Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.






Denkmal-Eintrag A0029 : Quall

Eingetragen am:
06.09.1982

Straße:
Am Quall 12

Gemarkung:
Gruiten Flur: 2 Flurstück: 1061, 1059


Beschreibung

"Quall" urkundlich 1437 erwähnt. Fluchtturm (Steingaden) des 14./15. Jh., daran angebaut das Wohnhaus wohl aus dem 16. Jh.; der Bruchstein- Gaden mit angebautem, 2geschossigem Fachwerkhaus in Stockwerkbauweise, in 1878/79 und erneut in 2000/2002 in Abschnitten umfangreich restauriert.

Merkmale

Das genannte Objekt ist ein Baudenkmal gem. §2 (2) DSchG.

Bildübersicht:

Bild: A0029_1 Bild: A0029_2 Bild: A0029_3 Bild: A0029_4 Bild: A0029_5 Bild: A0029_6 Bild: A0029_7 Bild: A0029_8 Bild: A0029_9 Bild: A0029_10 Bild: A0029_11 Bild: A0029_12 Bild: A0029_13 Bild: A0029_14 Bild: A0029_15

Bild: A0029_DGK