Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hahn1
Hahn2 erweiterte Auswahl


 
 
 














Wilfried Schmickler "Kein Zurück"
Datum:
13.11.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter:
Stabsstelle Wirtschaftsförderung | Kultur | Tourismus
Rathaus, 2. OG
Kaiserstraße 85
42781 Haan
Telefon:
02129 911-248

Fax:
02129 911-247

E-Mail:

Internet:

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Kontakt:
Stadt Haan, städtische Kulturarbeit Tel.: 02129/911-420 Karten erhältlich unter www.neanderticket.de
Kosten:
€ 25.00 Vorverkauf, € 23,00 Ermäßigt, € 30,00 Abendkasse
Region:
Haan
Ortschaft:
Haan

Veranstaltungsort:
Aula des Schulzentrums Walder Straße, Walder Straße 15


Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt. Und deshalb hat Schmickler nach vorne geschaut. Und von dem was er da gesehen berichtet er in seinem aktuellen Programm. »Blitzschnell, genau, perfide, direkt, derb, rotzfrech und poetisch« Schmickler beschreibt die Kämpfe, die unsere Gesellschaft beherrschen: Reich gegen Arm, Alt gegen Jung, Stadt gegen Land. Und er beschreibt einen Ausweg: Die Solidarität aller Menschen mit allen Menschen. Wilfried Schmickler macht aus seiner Empörung eine Tugend, aus seinem Pessimismus ein Engagement für andere.