Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Kein Einzelhandel an der Landstraße 24.10.2012 


Kein Einzelhandel an der Landstraße - Rechtsauffassung der Stadt Haan bestätigt

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat in einem Urteil vom September 2012 die Rechtsauffassung der Stadt Haan und die planerischen Vorgaben des Bebauungsplans 40 b bestätigt, nach denen an der Landstraße kein Einzelhandel angesiedelt werden darf. Eine diesbezügliche Klage hat das Verwaltungsgericht in erster Instanz abgewiesen. Geklagt hatte ein Grundstückseigentümer, dem eine Baugenehmigung für die Ansiedlung von Einzelhandel nicht erteilt wurde.
Gegen das Urteil kann Berufung eingelegt werden.