Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fördermittel für Unternehmen

Kleine und mittelständische Unternehmen stehen immer wieder vor der Frage der Finanzierung für wichtige Investitionen. Neben Möglichkeiten der Innenfinanzierung - wie Finanzierung aus Abschreibungen / Rückstellungen / Gewinnen oder Finanzierung aus Vermögensumschichtung / Kapitalfreisetzung nutzen Unternehmen Möglichkeiten der Fremdfinanzierung in Form von Bankdarlehen.

Häufig lohnt es sich dabei, auch öffentliche Fördermittel von Bund oder Ländern bei der Abwägung der Finanzierungsoptionen in Betracht zu ziehen.

Fördermittel werden in der Regel gewährt, um gesamtwirtschaftliche Entwicklungsziele wie zum Beispiel die Erhöhung der Innovationstätigkeit, der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen oder die Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes von mittelständischen Unternehmen zu erreichen.

Die Förderung eines bestehenden Unternehmens oder einer Unternehmensgründung kann auf sehr unterschiedliche Art und Weise erfolgen. So können Fördermittel beispielsweise in Form von Zuschüssen, zumeist zinsverbilligten Darlehen, Bürgschaften, Beteiligungen oder Garantien gewährt werden.

Informationen zu Förderprogrammen:

Die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gibt einen umfassenden Überblick über Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.

Hier geht es zur Förderdatenbank.

Zu den wichtigsten Fördermittelgebern in NRW gehören

Auch hier finden Sie umfangreiche Tools zur Recherche eines für Ihr Unternehmen oder Ihr Gründungsvorhaben passenden Förderprogramms.

Viele Maßnahmen zur Energieeinsparung oder zur Anwendung Erneuerbarer Energien und Energieeffizienz werden vom Land Nordrhein-Westfalen oder dem Bund gefördert.

Hier können Sie die entsprechenden Förderprogramme recherchieren. 

Kontakt: 

Dr. Jürgen Simon
Stabsstelle Wirtschaftsförderung - Kultur -Tourismus
Leiter Stabsstelle, Unternehmensansiedlung und -betreuung, Standortentwicklung, Beteiligungsverwaltung
Telefon:
02129 911-248

E-Mail:

Raum:
112

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden