Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hahn1
Hahn2 erweiterte Auswahl


 
 
 













Es wurden 21 Termine gefunden

25.05.2018 bis 16.09.2018 | 14:30 Uhr 
Café im Dorf - Alles im Café / Malerei
Mit der Ausstellung „Alles im Café / Malerei“ zeigt das Café im Dorf vielfältige Werke des Malers Michael Alles. Mit seinen Portraits fordert er Sie auf sich mit den abgebildeten Personen zu beschäftigen, ohne davon beeinflusst zu sein wer die Personen sind. Seine Gesichtslandschaften faszinieren von nah und fern, das ist eine Anregung zum Sehen. Hören Sie auf Ihre Augen. In der Ausstellung befinden sich kleine und großformatige Werke in Acryl auf Leinwand und Holzplatten. Michael Alles ist gebürtiger Wuppertaler und der Stadt verbunden geblieben. Seit 1980 ist er freischaffend tätig und arbeitet in seinem Atelier im Wuppertaler Luisenviertel, direkt an einem Wuppertaler Kulturkern. Er ist seit 1996 Mitglied in der Bergischen Kunstgenossenschaft (BKG). Seine Werke waren auf vielen Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen. www.cafe-im-dorf.net

[» Details]
23.06.2018 | 09:00 Uhr 
Erste-Hilfe-Fortbildung beim Deutschen Roten Kreuz
Die grundlegende Ausbildung der Ersthelfer in Erster Hilfe ist der erste wichtige Schritt. Damit die Handgriffe im Notfall, unter Stress und Zeitdruck, auch richtig sitzen, müssen die Maßnahmen aber regelmäßig trainiert werden. Auch die Berufsgenossenschaften fordern: Alle 2 Jahre Fortbildungen für Betriebshelfer. Wir möchten Sie dabei unterstützen, damit Sie sich dauerhaft sicher fühlen. Teilnehmergruppe: alle Personen, die ihr Wissen auffrischen wollen, Betriebshelfer/innen mit Erste-Hilfe-Kurs oder Erste-Hilfe-Training, nicht älter 2 Jahre. Eine Anmeldung ist erforderlich! Für Teilnehmer, die diesen Lehrgang als Betriebshelfer besuchen übernimmt die zuständige Berufsgenossenschaft die Lehrgangskosten. Bitte besorgen Sie sich je nach zuständiger Berufsgenossenschaft vorab bei dieser Gutscheine bzw. Kostenübernahmeerklärungen.

[» Details]
24.06.2018 | 09:00 Uhr 
Erste-Hilfe-Kurs beim Deutschen Roten Kreuz
Der klassische Erste-Hilfe-Lehrgang für alle Lebenslagen. Hier erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können. Anerkannt für Führerscheine aller Klassen (auch LKW und Busse; C, C1, C1E, D, D1, DE und D1E), sowie für Boots-, Flug- und Trainer- und Übungsleiterschein, sowie auch als Betriebshelferkurs für die Berufsgenossenschaften gemäß Unfallverhütungsvorschrift (UVV). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter Telefon 02129/31359 oder info@drk-haan.de Für Teilnehmer, die diesen Lehrgang als Betriebshelfer besuchen übernimmt die zuständige Berufsgenossenschaft die Lehrgangskosten. Bitte besorgen Sie sich je nach zuständiger Berufsgenossenschaft vorab bei dieser Gutscheine bzw. Kostenübernahmeerklärungen.

[» Details]
26.06.2018 | 18:30 Uhr 
MUT ZUR VORSORGE
Unter der Leitung von Herrn Frieder Angern werden Sie über die Möglichkeiten der Patientenverfügung und weitere Vorsorgeinformationen beraten. Ein Thema, welches in der heutigen Zeit, in der lebenserhaltende Maßnahmen - egal ob sinnvoll oder nicht - groß geschrieben werden, nicht tabuisiert werden sollte. Wir freuen uns auf Sie!

[» Details]
29.06.2018 | 15:30 Uhr 
Lese-Bastel-Stunde in der Stadtteilbücherei Gruiten "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt"

[» Details]
30.06.2018 | 09:00 Uhr 
Erste-Hilfe-Kurs beim Deutschen Roten Kreuz
Der klassische Erste-Hilfe-Lehrgang für alle Lebenslagen. Hier erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können. Anerkannt für Führerscheine aller Klassen (auch LKW und Busse; C, C1, C1E, D, D1, DE und D1E), sowie für Boots-, Flug- und Trainer- und Übungsleiterschein, sowie auch als Betriebshelferkurs für die Berufsgenossenschaften gemäß Unfallverhütungsvorschrift (UVV). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter Telefon 02129/31359 oder info@drk-haan.de Für Teilnehmer, die diesen Lehrgang als Betriebshelfer besuchen übernimmt die zuständige Berufsgenossenschaft die Lehrgangskosten. Bitte besorgen Sie sich je nach zuständiger Berufsgenossenschaft vorab bei dieser Gutscheine bzw. Kostenübernahmeerklärungen.

[» Details]
30.06.2018 | 10:00 Uhr 
Radtour 5-Schlösser-Tour Düsseldorf
Fahrt über Hochdahl, Bruchhausen, Forst Eller zum Schloss, weiter zum Schoss Meierhof und Schloss Mickeln. Nach einem Absteher zum Schloss Elbroich geht es über den Himmelgeister Rheinbogen nach Benrath (Pause), zum Schloss Benrath und Rückfahrt über Unterbach und Schoss Garath nach Haan. Länge ca. 60 km (mittelschwer) Mehr unter http://adfc-haan.de -> Radtouren

[» Details]
30.06.2018 | 10:00 Uhr 
111 Jahre Stadtbücherei Haan
Kaum zu glauben: 111 Jahre gibt es mittlerweile eine Stadtbücherei in Haan. Der Freundeskreis der Stadtbücherei will dieses Jahr nicht verstreichen lassen, ohne auf diesen feiernswerten Umstand hinzuweisen.

[» Details]
30.06.2018 | 12:00 Uhr 
Sommerfest
Unter dem Motto "FIESTA DE VERANO" steht unser diesjähriges SOMMERFEST im Zeichen südamerikanischen Flairs. Die musikalische Reise geht von Mexiko bis Feuerland und hat einige bekannte Lieder im Gepäck, die von der AWO-Band mit Leidenschaft zum Singen, Zuhören oder auch Tanzen einlädt. Nun hoffen wir nur noch auf das "südamerikanische" Wetter, dann steht dem Spaß nichts mehr im Wege! Wir freuen uns auf Sie! Wie immer werden auch kleine Gaumenfreuden und Getränke angeboten.

[» Details]
01.07.2018 | 15:00 Uhr 
Von der Zeit-Bank bis zur Jau-Bank - Stadtführung mit Martin Banniza M.A.
Wir nehmen uns Zeit für eine kurze Strecke über den unteren Neuen Markt, vorbei am 1997 eröffneten und vor 20 Jahren in Betrieb genommenen Stadtbrunnen, neben dem eine Woche später der 12. "Haaner Sommer" eröffnet wird. Von Kunst und Kommerz, von Schwarzwaldhaus und Buskorso, von Bänken und Banken berichtet die Führung - und von Herrn vom Eigen und Herrn von Goethe. Treffpunkt: Ärztehaus, Neuer Markt 27-29, Haan. Anmeldung bei der VHS erbeten !

[» Details]
02.07.2018 | 14:00 Uhr 
Nachmittags-Radtour
Bei trockenem Wetter: Radtour in die nähere Umgebung, Tourenlänge meist 25 bis 40 km. Mehr unter http://adfc-haan.de -> Radtouren

[» Details]
05.07.2018 | 15:30 Uhr 
Lesepatin unterwegs: Kinderlesung in der Feuerwache
Bilderbuchlesung in der Feuerwache für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

[» Details]
07.07.2018 | 13:00 Uhr 
Mut tut gut
Workshop für Jugendliche und Junge Erwachsene zum Thema Diskriminierung Sicherlich kennt Ihr diese Situationen, in denen mit dumpfen Parolen und platten Sprüchen Vorurteile, oft beiläufig und ungeniert, vorgetragen werden. Was passiert eigentlich in solchen Situationen und wann handelt es sich jeweils um Diskriminierung? In diesem Workshop möchten wir uns damit beschäftigen, was Diskriminierung ist, wie sie entsteht und dann u.a. in Stammtischparolen Gestalt annimmt. Dabei wollen wir vor allem über unsere eigenen Erfahrungen im Alltag sprechen. Anschließend findet der Strandgottesdienst zum Haaner Sommer als ökumenischer Jugendgottesdienst statt. Danach laden wir zum offenen Jugendtreff im Forum ein. Veranstalter: Kath. Kirche Hilden und Haan, Denk Global!

[» Details]
09.08.2018 | 15:00 Uhr 
Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz
Geburten, Operationen, Behandlung von Krebspatienten – ohne Blutspenden geht es nicht. Der DRK-Blutspendedienst West benötigt täglich zwischen 4.000 und 4.500 Blutspenden zur Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen. Von daher gilt: WIR GEHEN BLUT SPENDEN – HEUTE! Nutzen Sie die gebührenfreie Rufnummer 0800/1194911 des DRK-Blutspendedienstes, wenn Sie sich für die Blutspende interessieren und noch Fragen haben.

[» Details]
10.08.2018 | 15:00 Uhr 
Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz
Geburten, Operationen, Behandlung von Krebspatienten – ohne Blutspenden geht es nicht. Der DRK-Blutspendedienst West benötigt täglich zwischen 4.000 und 4.500 Blutspenden zur Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen. Von daher gilt: WIR GEHEN BLUT SPENDEN – HEUTE! Nutzen Sie die gebührenfreie Rufnummer 0800/1194911 des DRK-Blutspendedienstes, wenn Sie sich für die Blutspende interessieren und noch Fragen haben.

[» Details]