Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beratungs- und Fördermöglichkeiten sowie Projekte für Unternehmen

Pixabay.com_alternative-2489_1920Beratung und Projekte für Unternehmen:


1. IHK Düsseldorf

Möchten Sie als Unternehmer einen Einstieg in das Thema Energieeinsparung und Energieeffizienz finden? Die IHK  bietet hierfür eine erste Beratung an.

2. EnergieAgentur.NRW

Die EnergieAgentur.NRW bietet eine professionelle und umfangreiche Beratung sowie Beteiligungsmöglichkeiten an verschiedenen Netzwerken rund um das Thema Energie an. Darüber hinaus finden Sie verschiedene Informationsmaterialien.

3. Deutsche Energie-Agentur

Die Deutsche Energie-Agentur unterstützt Unternehmen rund um das Thema Energiesparen und Energieeffizienz.

4. Effizienz-Agentur NRW

Die Effizienz-Agentur NRW bietet eine umfangreiche Beratung zu Ressourceneinsatz und -einsparung für Unternehmen an

5. Deutsche Rohstoffagentur (DERA)

Bei der DERA erhalten Unternehmen eine Beratung zur nachhaltigen und sicheren Rohstoffversorgung.

6. Das Projekt »ÖKOPROFIT«

Mit dem Projekt ÖKOPROFIT, das es seit 2012 auch vom Kreis Mettmann gibt, können sich Unternehmen sowohl ökologisch als auch ökonomisch nachhaltig aufstellen. Ziel ist es, eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung anzustoßen, Ressourcen zu schonen und gleichzeitig Betriebskosten einzusparen. Die Teilnahme an ÖKOPROFIT bietet nicht nur Wissensvermittlung, sondern einen lohnenswerten Austausch mit anderen beteiligten Unternehmen sowie die enge Zusammenarbeit mit Experten und Kommunen. Einige Unternehmen aus der Gartenstadt Haan haben bereits an diesem erfolgreichen Projekt teilgenommen. 


Förderungen für Unternehmen:

Nachfolgend finden Sie als Unternehmer verschiedenen Suchmöglichkeiten sowie Anbieter von Förderprogrammen zum Klimaschutz

1. EnergieAgentur.NRW

2. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

3. Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

4. EnergieeffizienzExperten für Förderprogramme des Bundes

5. KFW

6. NRW.Bank



*Foto: Pixabay.com