Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Haaner Familien-Karnevalszug am Sonntag, 3. März 2019

>> Ob Jung ob Alt - ob Gross und Klein - heut woll'n wir alle Narren sein! << 


Organisationstreffen am Montag, 18.02.2019, 20:00 Uhr, Gaststätte "Becherhus" 

Alle Informationen finden Sie in der Einladung


Übersicht Zeiten

Übersicht Zugstrecke

Übersicht Umleitung

Anmeldeformular ohne Fahrzeug 2019 

Anmeldeformular mit Fahrzeug 2019    

Allgemeine Bestimmungen für die Teilnahme am Haaner Familienkarnevalszug 2019 (Fahrzeugmanager) 

Praktische Hinweise zum Wagenbau für Karnevalsumzüge

DatenschutzGrundverordnung Teilnehmer Familienkarnevalszug am 03.03.2019

Informationen für Anwohner


Auf dem folgenden Plakat sind alle Zeiten und der Zugweg nochmals aufgeführt:

Familienkarneval Plakat 181112neu

 


 

                                       „Haaner Familien - Karnevalszug“

Insbesondere Kinder und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, in der Gartenstadt einen originellen und gemütlichen Straßenkarneval zu erleben.
Fernab von Stress und hektischem Treiben bietet der entspannte, lebendige und fröhliche Zug ein besonderes karnevalistisches Erlebnis für jung und alt.

Sein individuelles, buntes und vielfältiges Erscheinungsbild gewinnt der Zug durch die Teilnahme der unterschiedlichsten Akteure. Neben Vereinen sind Kindergärten, Horte, Schulen, Institutionen, Organisationen, örtliche Firmen oder „einfach nur“ private Bürgergruppen oder Einzelpersonen verschiedenster Couleur im Zug vereint.

Der Zug beginnt um 14.11 Uhr auf dem Neuen Markt im Zentrum Haans. Vor und nach dem Zug bietet dort ein Rahmenprogramm (12.30 – 18.00 Uhr) reichlich Gelegenheit zum „närrischen Ein- und Ausklang“.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt, Musik und Stimmung verbreitet
„Teddys Mobile Diskothek“, unterstützt durch die „Närrische Zelle“, die nach dem Zug u.a. heiße Getränke für alle Kinder kostenfrei anbietet.


Nach Abschluss der Gesamtveranstaltung gegen 18.00 Uhr bieten Haan und Gruiten für Unentwegte sicherlich noch vielfältige Möglichkeiten (für alt und jung), den „angebrochenen“ Karnevalssonntag auch weiterhin kräftig zu feiern.

 

Ansprechpartner:Karneval 2016 (2)

Peter Burek
Stadt Haan - Die Bürgermeisterin
Jugendreferent
Kaiserstraße 82 - 84
42781 Haan

Tel: 02129 911-471
Mobil: 0160 96307032
Fax: 02129 911-490
Peter.Burek@stadt-haan.de
www.haan.de