Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gestaltungsfibel "Ortstypische Bebauung Haan"

Mit der Gestaltungsfibel wird den Bürgerinnen und Bürgern, der Verwaltung sowie Investoren ein Instrumentenkoffer an die Hand gegeben, der Hilfestellungen bei der Gestaltung baulichen Anlagen gibt. Wesentliche Bestandteile der Gestaltungsfibel sind die Darstellung der Charakteristik der Innenstadt sowie eine detaillierte Untersuchung der bestehenden Bebauung hinsichtlich ihrer Besonderheiten in Bauform, Gestaltung und Architektursprache.

Der Entwurf der Gestaltungsfibel wurde vom Büro Post+Welters in Abstimmung mit der Verwaltung erarbeitet und mit Vertretern aus der Haaner Wirtschaft, des Gestaltungsbeirats, des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr und der Haaner Bürgerschaft diskutiert. Mit den aus den Beteiligungsverfahren gewonnenen Erkenntnissen wurde der Entwurf zur Gestaltungsfibel konkretisiert und die von der Planung berührten Träger öffentlicher Belange um Stellungnahme zum Entwurf der Gestaltungsfibel gebeten. Anregungen, welche zu Änderungen der Gestaltungsfibel führen, wurden hierbei nicht vorgetragen. Am 17.10.2017 hat der Rat der Stadt Haan folgenden Beschluss gefasst:

„Die Gestaltungsfibel „Ortstypische Bebauung Haan“ in der Fassung vom 10.01.2017 wird als Leitfaden zur Pflege und behutsamen Weiterentwicklung des ortstypischen Charakters der Haaner Innenstadt beschlossen. Sie ist Grundlage für die Neuaufstellung einer Gestaltungssatzung für die Gartenstadt Haan.“

Zum Download der Gestaltungsfibel>>>