Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beteiligung an der Planung und Verfahrensstand


Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 196 „Düsseldorfer Straße / Ohligser Straße“ (41. Änderung des FNP im Bereich „Düsseldorfer Straße / Am Schlagbaum“ im Wege der Berichtigung)


Aufstellungsbeschluss, § 2 (1) BauGB

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr hat in seiner Sitzung am 21.06.2018 den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 196 „Düsseldorfer Straße / Ohligser Straße“ gefasst und den Planungszielen zugestimmt. Der Aufstellungsbeschluss wurde am 22.06.2018 im Amtsblatt der Stadt Haan bekannt gemacht.

Nach dem Aufstellungsbeschluss hat die Verwaltung einen Vorentwurf zum Bebauungsplan Nr. 196 und eine Vorentwurfsbegründung erarbeitet. Da durch die Planung auch der Flächennutzungsplan im Wege der Berichtigung angepasst werden muss, hat die Verwaltung zudem einen Entwurf für die 41. Änderung des FNP im Bereich „Düsseldorfer Straße / Am Schlagbaum“ erarbeitet. Die Planung wurde am 27.11.2018 in den Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr eingebracht. Der vorgelegten Vorentwurfsplanung wurde vom Ausschuss zugestimmt, die Verwaltung wurde zudem beauftragt den Flächennutzungsplan im weiteren Verfahren im Wege der Berichtigung anzupassen.

frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, § 3 (1) BauGB

Des Weiteren wurde gemäß Beschluss des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr vom 27.11.2018 die Öffentlichkeit durch die Auslegung der Vorentwurfsunterlagen im Amt für Stadtplanung und Bauaufsicht frühzeitig über die Planungsabsichten informiert.

Zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB konnten die Planunterlagen in der Zeit vom 10.12.2018 bis zum 21.12.2018 im Amt für Stadtplanung und Bauaufsicht eingesehen werden.

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes, § 3 (2) BauGB

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr des Rates der Stadt Haan hat am 08.10.2020 die öffentliche Auslegung des Bebauungsplans Nummer 196 „Düsseldorfer Straße / Ohligser Straße“ im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB (Bebauungsplan der Innenentwicklung) beschlossen. Der Flächennutzungsplan ist im Wege der Berichtigung durch seine 41. Änderung anzupassen.

Die öffentliche Auslegung erfolgt in der Zeit vom 30.11.2020 bis zum 15.01.2021 im Flur des 1. Obergeschosses des Verwaltungsgebäudes, Alleestraße 8, 42781 Haan. Weitere Auskünfte erhalten Sie zudem im Amt für Stadtplanung und Bauaufsicht der Stadt Haan, Zimmer 107, im vorgenannten Verwaltungsgebäude oder telefonisch unter der Rufnummer 02129/911-322.

Während folgender Stunden kann Einsicht in die Planunterlagen genommen werden:

Montag, Mittwoch, Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr,
Dienstag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr,
Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr.
(ausgenommen der 24. und 25.12.2020 sowie der 30. und 31.12.2020)

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus sind die Dienststellen der Stadtverwaltung für die Öffentlichkeit nur eingeschränkt zugänglich. Die Einsichtnahme in die ausgelegten Planunterlagen ist deshalb nur mit einem festen Termin möglich. Für den ausliegenden Bebauungsplan Nummer 196 und die 41. Änderung des Flächennutzungsplanes im Wege der Berichtigung können Sie unter der Telefonnummer 02129-911322 oder per Email unter planungsamt@stadt-haan.de einen Termin zur Einsichtnahme in die offengelegten Unterlagen vereinbaren. Die Terminvereinbarung ist auf die oben genannten Einsichtnahmezeiten beschränkt und dient der Vermeidung von Wartezeiten und Ansammlungen.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist schriftlich oder mündlich zur Niederschrift im Amt für Stadtplanung und Bauaufsicht, Alleestraße 8, 42781 Haan abgegeben oder an planungsamt@stadt-haan.de versendet werden.

Sofern Rückfragen zur Planung bestehen, können Sie das Amt für Stadtplanung und Bauaufsicht auch telefonisch unter der Rufnummer 02129 / 911-322 erreichen.

Download:

Planungsunterlagen zur öffentlichen Auslegung (diese entsprechen dem Aushang in der Stadtverwaltung):

Sitzungsvorlage zum Beschluss der Öffentlichen Auslegung

Bekanntmachung zur öffentlichen Auslegung im Amtsblatt Nummer 30 vom 20.11.2020

Lage des Plangebietes zum Bebauungsplan Nummer 196

Rechtskräftiger Bebauungsplan Nummer 47 der Stadt Haan

Entwurf zum Bebauungsplan Nummer 196 mit Stand vom 01.09.2020

Begründung zum Bebauungsplan Nummer 196 mit Stand vom 01.09.2020

Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan Nummer 196, Ingenieurbüro Andreas Rehm, Haan 15.01.2020 als Anlage 1 zur Begründung

Beabsichtigte Anpassung des FNP im Wege der Berichtigung mit Stand vom 01.09.2020

nach Einschätzung der Stadt Haan wesentliche, bereits vorliegende umweltbezogene Stellungnahmen mit Stand vom 01.09.2020