Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfe- und Beratungsstellen

Die Corona-Pandemie stellt für viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine besonders schwere Herausforderung dar. Viele haben Ängste und Sorgen, die auch zu psychologischen Krisen führen können.

Die Stadtverwaltung Haan hat eine Liste zusammengestellt, die wichtige Rufnummern und Kontakte enthält, z.B. bei Einsamkeit, Angst und Unsicherheit oder bei Problemen, Konflikten oder Gewalt in der Familie.

Städtische Beratungsstellen 

Jugendamt der Stadt Haan
Telefon: 02129 / 911-430
Bezirkssozialdienst, Telefon: 02129 / 911-474
E-Mail: jugendamt@stadt-haan.de
www.haan.de

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Haan
Telefon: 02129 / 911-134
E-Mail: Gleichstellungsstelle@stadt-haan.de
Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Haan berät Opfer häuslicher Gewalt, kooperiert mit weiteren Anlauf- und Beratungsstellen und vermittelt den Kontakt zum Frauen- und Kinderschutzhaus im Kreis Mettmann.

Psychologische Beratungsstelle Hilden/Haan
Telefon: 02103 / 72271
E-Mail: beratung@hilden.de
Mo - Fr. von 9 - 16 Uhr, Fr. von 9 - 12 Uhr
Die Psychologische Beratungsstelle für die Städte Hilden und Haan möchte Familien unterstützen, möglichst gut durch diese schwierige Zeit zu kommen.


Weitere Beratungsstellen in Haan und Kreis Mettmann

Frauenhaus Kreis Mettmann
Telefon: 02104 / 922220

Interventionsstelle des SKFM Mettmann gegen häusliche Gewalt
Telefon: 02104 / 1419221

Seelsorge der evangelischen und katholischen Kirche in Haan und Gruiten
Telefonliste


Beratungsstellen Deutschlandweit


„Nummer gegen Kummer“ für Kinder und Jugendliche
Telefon: 116 111
Auch Onlineberatung unter www.nummergegenkummer.de


Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer"
Telefon: 0800 111 0550
www.nummergegenkummer.de/elterntelefon
Das Elterntelefon berät bundesweit anonym und kostenlos


Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"
Telefon: 0800 0116 016
Mehrsprachig und 24 Stunden erreichbar.
Bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben.


Hilfetelefon „Schwangere in Not“
Telefon: 0800 40 40 020
24-Stunden-Beratung


pro familia
Anonyme Online-Beratung unter www.profamilia.de
Fragen und Problemen rund um Partnerschaft, Sexualität, Familienplanung und Schwangerschaft.


Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V.
Onlineberatung unter www.bke-elternberatung.de