Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stadtradeln_laengs_RGB_300dpi

STADTRADELN 2019 in Haan vom 12.05. -01.06.2019

Preisverleihung am Samstag, 13.07.2019, 11.00 Uhr, Bühne Hanner Sommer

Die Aktion STADTRADELN 2019 war für Haan ein voller Erfolg!

415 Radlerinnen und Radler hatten sich angemeldet. 368 davon hatten auch tatsächlich in die Pedale getreten und unglaubliche 89.421 km gesammelt. Damit wurde das Ergebnis vom letzten Jahr (49.916 km) bei weitem übertroffen und das gesteckte Ziel von 50.000 km locker erreicht! Insgesamt sind 37 Teams aktiv mitgeradelt. Wir freuen uns, dass so viele Haanerinnen und Haaner mit Begeisterung dabei waren.

Auch im Gesamtergebnis schneidet Haan hervorragend ab: Im Kreis Mettmann landet Haan als fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern hinter Langenfeld, Ratingen und Hilden auf Platz 4. Zählt man die meisten Radkilometer pro Einwohner liegt Haan sogar auf dem 1. Platz im Kreis!

Soviel Engagement soll auch geehrt werden. Die Preisverleihung wird in diesem Jahr am Samstag, 13. Juli 2019, 11.00 Uhr, auf der Bühne des Haaner Sommers stattfinden. Der stellvertretende Bürgermeister, Klaus Mentrop, wird die Auszeichnungen vornehmen.

Wie auch in den vergangenen Jahren werden die aktivste Radlerin, der aktivste Radler, das aktivste Team und die aktivste Schule mit einer Urkunde ausgezeichnet. In diesem Jahr neu ist, dass nach der Ehrung eine Verlosung stattfinden wird. 10 Preise werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost die mindestens 30 km erradelt haben. Die Preise werden live auf der Bühne gezogen.

Ziel ist es, nicht nur die Topradlerinnen und -radler zu ehren, sondern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu motivieren. Jeder, der seinen Beitrag leistet soll die Chance erhalten, einen Preis zu gewinnen. Gesponsert werden die Preise von: Radsport Mattern, Intersport Middendorf, Ihr Bäcker Schüren, Bauernladen Gut Ellscheid und auch die Stadt Haan steuert Gewinne bei.

An diesem Tag findet noch mehr rund ums Fahrrad auf dem Haaner Sommer statt! Der ADFC Haan bietet wieder eine Codierungs-Aktion von 9.30 - 12.30 Uhr auf dem Gelände des Haaner Sommers an (10 € pro Fahrrad, 5 € pro Fahrrad für ADFC Mitglieder) und ab 14.00 Uhr geht es auf eine familienfreundliche Radtour von ca. 15 km, die ebenfalls vom ADFC Haan geführt wird. 

Wir freuen uns auf einen schönen Abschluss der STADTRADELN-Saison!

Alle Informationen zum STADTRADELN

Was ist STADTRADELN?

Das "STADTRADELN" ist eine bundesweite Klimaschutz-Kampagne und das größte kommunale Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Seit 2008 treten deutschlandweit Kommunalpolitiker/-innen und Bürger/-innen bei der Kampagne "STADTRADELN" des Klima-Bündnisses für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Es ist als Wettbewerb konzipiert, um für das Thema Radfahren zu begeistern. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunalparlamente und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radlerinnen/ Radler einer Stadt. Die Aktion findet jährlich vom 1. Mai – 30. September statt. Die Städte entscheiden selbst, in welchen Zeitraum sie ihre 21 Tage legen. Die Städte im Kreis Mettmann haben sich gemeinsam auf den Zeitraum 19.05. – 08.06.2018 geeinigt.

Wer kann teilnehmen?

Jeder, der in Haan wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht, kann mitmachen. Schulklassen, Vereine, Unternehmen, Organisationen, Familien oder Freundeskreise können ein eigenes Team bilden. Voraussetzung ist nur, dass das Team aus mindestens 2 Personen besteht. Solofahrer können sich einem offenen Team anschließen. Alle sind eingeladen drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für den Klimaschutz und für die Gartenstadt zu sammeln. Übrigens: Auch E-Bikes und Pedelecs zählen dazu! Die Spinning-Maschine im Fitnesscenter allerdings nicht. 

Wie kann man sich anmelden?

Ab sofort kann sich jeder unter www.stadtradeln.de/haan registrieren. Man kann sich einem bereits bestehenden Team anschließen, oder ein eigenes Team gründen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.

Wie werden die gefahrenen Kilometer erfasst?

Jeder Kilometer, der innerhalb der 21 Tage erradelt wird, wird gezählt. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden, ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet nicht an der Stadt- oder Landesgrenze, d. h. auch die Radtour am Urlaubsort zählt mit! Die geradelten Kilometer können z. B. mit einem Fahrradcomputer, der kostenlosen "Stadtradeln"-App oder einem Routenplaner ermittelt oder geschätzt werden und sollten zeitnah (spätestens bis eine Woche nach Ende der "Stadtradeln"-Aktion) in den Online-Radelkalender eingegeben werden. 


Allgemeine Informationen unter www.stadtradeln.de