Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Ehrenamtsbörse in Haan & Gruiten    "Das Goldene Telefon"

 

Das Goldene Telefon - Ehrenamtsbörse Haan & Gruiten

Tel.: 02129 - 2550

 

Die Arbeitsgemeinschaft "Ehrenamtsbörse in Haan und Gruiten" möchte ehrenamtliche Tätigkeiten in unserer Stadt unterstützen und Menschen und Organisationen miteinander verbinden.
Wir möchten Menschen ansprechen, die ihre Talente, Erfahrungen, ihr Wissen und Können und etwas Zeit ehrenamtlich einbringen wollen.
Wir möchten Menschen unterstützen, die eine ehrenamtliche Hilfestellung suchen, zum Beispiel Begleitung beim Einkaufen, beim Spazierengehen, Zeit für Gespräche, Vorlesen der Zeitung, Begleitung bei Arztbesuchen, Hilfestellung beim Tragen der Einkaufstüten und Sprudelkästen etc..

Um im Rahmen der "Ehrenamtsbörse in Haan und Gruiten" die Verbindung zwischen den Menschen herzustellen, richten wir ein "Goldenes Telefon" mit festgesetzten Telefonzeiten eingerichtet, um eine Verbindung zwischen der "Nachfrage" einerseits und den "Angeboten" andererseits (unter Einbeziehung kooperierender Organisationen und Einrichtungen in Haan) schnell und bequem zu ermöglichen.

Die Arbeitsgemeinschaft "Ehrenamtsbörse in Haan und Gruiten" ist unabhängig, neutral, überparteilich - und der Förderung des Ehrenamts verpflichtet.
Die Ehrenamtsbörse haben Menschen aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen und Einrichtungen entwickelt.


Herzliche Grüße

die Arbeitsgemeinschaft "Ehrenamtsbörse in Haan und Gruiten"

 

Flyer:         Ehrenamtsbörse-Das-goldene-Telefon-Flyer

 

 

Aktuelle Termine:

Februar-Mai-2016

 

 

 

 

Ehrenamtsbörse für Haan und Gruiten 

 

"Wer Zeit gibt, wer Zuwendung gibt, wer seine Erfahrungen und Talente mit anderen teilt, wer anderen hilft, auf eigenen Beinen zu stehen, der bekommt meist ganz direkt etwas zurück. (…) Unsere Gesellschaft braucht das Ehrenamt …, es ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Bürgerkultur. (…) Manchmal (hilft) schon … ein Telefon, um die große Bereitschaft zur Hilfe sinnvoll zu strukturieren und mit einer kleinen Struktur zu stützen.“ (Auszüge aus einer Rede des Bundespräsidenten zum Tag des Ehrenamts 2012)

 

Personen aus zahlreichen gemeinnützigen Organisationen in Haan und Gruiten und weitere Interessierte haben sich Anfang 2015 auf den Weg gemacht, um eine Ehrenamtsbörse für Haan und Gruiten ins Leben zu rufen. Ihr Ziel ist es, das ehrenamtliche Engagement in Haan und Gruiten zu fördern und interessierte Menschen und Organisationen miteinander zu verbinden. Die Initiative wird durch die unabhängige und für alle Interessierten offene „Arbeitsgemeinschaft Ehrenamtsbörse“ koordiniert. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft nehmen ihre Aufgaben ehrenamtlich wahr.

Offizielle Ansprechpartner/innen der Arbeitsgemeinschaft sind: Gaby Bongard, Gisela Butz, Rüdiger Daniel, Ingrid Obermann, Jochen Sack, Dieter Smolka und Margit Thomas.

 

Folgende Organisationen erklären, dass sie sich an der „Ehrenamtsbörse für Haan und Gruiten“ beteiligen und mit ihrer Nennung (genannt werden nur die Namen der Organisationen) auf der Internetseite einverstanden sind.

 

Veröffentlichung wird an dieser Stelle folgen.