Sprungziele
Inhalt

Radfahren in Haan

AKTUELL:
Am 16. Juni 2024 ist es wieder soweit. Das Sommerfest am PanoramaRadweg niederbergbahn findet statt!

Entlang des PanoramaRadwegs niederbergbahn findet am 16. Juni ein großes Sommerfest statt. Es wird ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein geboten. Sommerfeste in Velbert und Wülfrath, verschiedene Tourenangebote sowie musikalische Highlights erwarten Sie. Den Programmflyer finden Sie hier PanoramaRadweg - Flyer 2024.

Auch in Haan starten zwei verschiedene Touren:

1. Eine geführte Fahrradtour auf dem PanoramaRadweg und dessen Umgebung

Veranstalter: ADFC Haan

Wann: 16.06.2024, 11:00 - 18:00 Uhr

Tourenbeschreibung: Auf verschlungenen Wegen führt die Fahrradtour zum Zeittunnel in Wülfrath und zum Sommerfest in Tönisheide. Dort werden jeweils längere Pausen eingelegt. Es werden viele Waldwege und schmale Straßen genutzt - aber mit deutlichen Steigungen. Für die gesamte Tour ist genug Zeit eingeplant. (Es darf geschoben werden) Weitere Stationen der Tour sind: Grube 7, Schlupkothen und die Düsselquelle. Der Rückweg führt über die Niederbergbahntrasse nach Haan zurück. Insgesamt werden 45 Kilometer und 500 Höhenmeter zurückgelegt.

Treffpunkt: Rathaus Haan, Kaiserstraße 85

Teilnahme: kostenlos

Anmeldung erforderlich bis zum 15.06.2024!
Bitte über das Tourenportal des ADFCs anmelden: Trassenfeste (Zeittunnel und Tönisheide) | ADFC Veranstaltungsportal

Hinweis: Bitte Getränke nicht vergessen, weitere Verpflegung ist unterwegs erhältlich.

2. Auf der Suche nach dem Glück - In Stille mit Achtsamkeitsübungen und Texten unterwegs sein

Veranstalter: Walking Away - Bärbel Troschke Monka

Wann: 16.06.2024, 11:00 - 13:00 Uhr

Tourenbeschreibung: "Auf der Suche nach dem Glück"! Es werden in Stille und Langsamkeit die entspannende Wirkung der Natur mit unterschiedlichen Texten und Übungen in Achtsamkeit genossen. Es werden circa 4 Kilometer gewandert.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Diepenbeck, An der Grube 7 (über Hahnfurther Weg zum Wanderparkplatz)

Teilnahme: kostenlos

Anmeldung erforderlich bis zum 10.06.2024!
Tel.: 02104 609040, E-Mail: baerbel@monka.net, Web: www.walking-away-baerbel.de/

Das Angebot ist nur für Erwachsene geeignet.

Informationen zum gesamten Angebot finden Sie unter: PanoramaRadweg niederbergbahn von Essen-Kettwig bis Haan (neanderland.de)

Geo-Caching-Event mit dem Fahrrad auf dem gesamten PanoramaRadweg

Zusätzlich wird es in diesem Jahr zum ersten Mal ein Geo-Caching-Event geben. Am 16.06.24 findet eine Sternfahrt auf dem PanoramaRadweg niederbergbahn statt. Das Ziel ist der Hefelmannpark in Heiligenhaus (13:00 - 14:00 Uhr). Die Wegpunkte und benötigte Koordinaten der Route finden Sie im entsprechenden GPX-Track auf Geocaching.com. Mögliche Startpunkte sind in Kettwig, Haan und Wülfrath. Für dieses Event können Sie auf dem PanoramaRadweg niederbergbahn mit dem Fahrrad von beiden Enden des Radweges (oder beliebig, je nach Kondition) anreisen.

Diese Aktion ist zudem mit einem weiteren Angebot der "Foto-Safari" kombinierbar. Die "Foto-Safari" ist ein dauerhaft eingerichtetes Angebot. Ziel ist es 12 vorgegebene Sehenswürdigkeiten auf dem gesamten PanoramaRadweg niederbergbahn zu fotografieren, um den Cache als "Gefunden" zu melden. Einen Geocache-Behälter gibt es dabei nicht, Sie suchen virtuelle Caches. Als Geocacher beweisen Sie Ihren Fund, in dem Sie die aufgenommenen Bilder Ihrem elektronischen Log anhängen.
Am Ende müssen Sie die 12 selbst aufgenommene Foto-Motive mitsamt eines Safari-Zettels auf der Website von Geocaching.com hochladen. Zusätzlich müssen Sie an den Endpunkten und in der Mitte des Radweges drei Fragen beantworten, um die Logerlaubnis zu erhalten.
Auch hier ist beidseitiges Befahren des Radweges möglich.
Protected link

Der Panoramaradweg niederbergbahn

Der ausgeschilderte Panoramaradweg niederbergbahn führt von Essen-Kettwig aus, über Heiligenhaus, nach Velbert und Wülfrath bis nach Haan. Die 40 Kilometer lange und barrierefreie Strecke verläuft über Teile einer ehemaligen Bahntrasse und ist nicht nur für Radfahrerinnen und Radfahrer, sondern auch Fußgängerinnen und Fußgänger und Rollstühle geeignet. Trotz der Route durch das bergische Land, weißt der Panoramaradweg kaum Steigungen auf.

Weitere Informationen sowie Kartenmaterial erhalten Sie digital oder vor Ort bei der Stadt Haan:

Aktiv Radfahren im Kreis Mettmann (neanderland.de)

 

Die im Juni 2021 neu aufgelegte Broschüre beinhaltet viele Information zum Panoramaradweg und gibt interessante Einblicke in die entlang der Route liegenden Städte und Sehenswürdigkeiten. Zudem finden Sie hilfreiche Hinweise, z.B. zu Standorten von Ladesäulen für E-Bikes oder Fahrradläden:

Netz der bergischen Panoramaradwege "einfach bergisch radeln"

Über insgesamt 220 Kilometer verbindet das Netz der Bergischen Panoramaradwege das Bergische Land mit dem Sauerland und dem südlichen Ruhrgebiet.

 

Weitere Informationen

Für Haan und Umgebung bietet die bikeline Radkarte Bergisches Land ebenfalls einen guten Überblick über Radtouren in und um Haan.

Geführte Radtouren in und um Haan bietet der ADFC:

ADFC - Touren

Ansprechpartnerin:

Frau Betthaus

Wirtschaftsförderung

Kaiserstraße 85
42781 Haan