Gefundene Denkmalobjekte : 140

Denkmal-Eintrag A0108 : Brand
Bild: A0108_1 Jägerstr. 23

Es handelt sich um ein zur urkundlich 1488 erwähnten Hofschaft Brand gehörendes 2-geschossiges Schieferfachwerkhaus. Als einer der wenigen erhaltenen Höfe im näheren Stadtkernbereich von Haan ist es ein wichtiges Zeugnis der Siedlungs- und Ortsgeschichte.
Heute wird ......mehr


Denkmal-Eintrag A0109 : Brand
Bild: A0109_1 Jägerstr. 25

Es handelt sich um ein zur urkundlich 1488 erwähnten Hofschaft Brand gehörendes 2-geschossiges Schieferfachwerkhaus. Als einer der wenigen erhaltenen Höfe im näheren Stadtkernbereich von Haan ist es ein wichtiges Zeugnis der Siedlungs- und Ortsgeschichte.
Heute wird ......mehr


Denkmal-Eintrag A0110 : Birschels
Bild: A0110_1 Vohwinkeler Str. 63

Hier handelt es sich um Reste eines ehemaligen Flucht- und Wehrturmes (Steingaden) im Keller des Wirtschaftsgebäudes. Ursprünglich wird die Hofschaft "Birschels" 1430 zuerst erwähnt.
Die Gewölbeteile des in Bruchstein gemauerten und teilweise geputzten Steingadens sind in gutem ......mehr


Denkmal-Eintrag A0104 : Hof Brügge
Bild: A0104_1 Am Kirchberg 1

Es handelt sich um ein im 18. Jahrhundert errichtetes zweigeschossiges Schieferhaus als Wohnhaus der urkundlich 1448 erwähnten Hofschaft "Hof Brügge". Das auf der nördlichen und östlichen Gebäudeseite verbretterte Wohngebäude ist ein wichtiges Zeugnis der ......mehr


Denkmal-Eintrag A0105 : Wiedenhof
Bild: A0105_1 Am Kirchberg 2

Es handelt sich um ein in der 2. Hälfte des 19. Jh. errichtetes als Pfarrhaus genutztes zweigeschossiges Schieferhaus mit einem eingeschossigen Anbau mit Pultdach als Teil des urkundlich 1435 erwähnten "Wiedenhof". Dieses Gebäude soll auf ......mehr


Denkmal-Eintrag A0106
Bild: A0106_1 Ehlenbeck 2

Es handelt sich um ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtetes zweigeschossiges Fachwerkhaus, das teils verschiefert und teils verbrettert ist. Es diente als Wirtschaftsteil einer urkundlich 1448 genannten Hofschaft. Ab etwa 1600 kam u. a. diesem Gebäude als ......mehr


Denkmal-Eintrag A0103
Bild: A0103_1 Zur Pumpstation 1

Es handelt sich um eine im Jahre 1894 als Teil eines Wasserversorgungssystems in Betrieb genommene Wasserpumpstation, die die Einwohner der Stadt Wuppertal mit dem Rhein verbindet.
Die im Gegensatz zu anderen bergischen Städten von Wuppertal gewählte Lösung, ......mehr


Denkmal-Eintrag A0101
Bild: A0101_1 Am Nachbarsberg 28

Es handelt sich um ein im 19. Jh. erbautes und als Wohnhaus genutztes 2geschossiges, verschiefertes Doppel-Fachwerkhaus. Die gute Qualität der Architektur und des Dekors macht es gemeinsam mit dem ebenfalls als Baudenkmal eingetragenen anschließenden Wohngebäude ......mehr


Denkmal-Eintrag A0102 : Weinberg
Bild: A0102_1 Am Weinberg 5

Es handelt sich um ein als "Weinberg" im Jahre 1805 als Neubau auf den Fundamenten einer weitaus älteren Zehntscheune errichtetes stattliches, 2geschossiges Fachwerkhaus mit Krüppelwalmdach.
Die dominante Lage am westlichen Ortseingang Gruitens macht es in Verbindung mit der ......mehr


Denkmal-Eintrag A0012
Bild: A0012_1 Alt-Thienhausen 9

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein urkundlich zuerst ca. 1440 erwähntes bis 1960 zum landwirtschaftlichen Betrieb genutztes 2-geschossiges Fachwerkhaus.
Restauriert....mehr


Denkmal-Eintrag A0100
Bild: A0100_1 Heidstraße 4

Es handelt sich um ein im Jahre 1876 erbautes, ursprünglich als Mehrfamilienhaus mit Websaal genutztes 1-geschossiges massives Wohngebäude mit ausgebautem Dachgeschoß. Die Qualität der Architektur und des Dekors machen es zu einem wichtigen Zeugnis für die ......mehr


Denkmal-Eintrag D0002 : Denkmalbereich 2 (Stadtmitte Haan)
Bild: D0002_1 Kaiserstr. und andere

Nach Harro Vollmar umfaßt der Denkmalbereich "vollständig" das historische ursprüngliche Siedlungsgebiet von Haan, welches früher aus 4 Bezirken bestand:
1. Alter Kirchplatz, urkundlich nachweisbar seit 935
n. Chr.
2. Walder Straße, zum Teil noch ......mehr


Denkmal-Eintrag A0099
Bild: A0099_1 Kölner Str. 17a, 19

Gußeiserne Handpumpe in Form einer kannelierten und gewirtelten Säule (Säule mit Dekor) aus der Mitte des 19. Jahrhunderts....mehr


Denkmal-Eintrag A0098
Bild: A0098_1 Alt-Thienhausen 13

2geschossiges, bergisches Fachwerkhaus (Wohnhaus), nachweislich Ende des 18. Jahrhunderts errichtet auf vermutlich älterem Gewölbekeller.
Restauriert....mehr


Denkmal-Eintrag A0097
Bild: A0097_1 Bahnhofstr. 52

Es handelt sich ursprünglich um ein 2geschossiges Fachwerk-Wohnhaus mit Verschieferung; datierend aus dem Ende des 19. Jahrhunderts.
Ab 1985 wurde das Gebäude restauriert und zur Gaststätte umgebaut....mehr