Haaner Familien-Karnevalszug 2014

Am Karnevalssonntag ist die Haaner Innenstadt geprägt vom 

                                           „Haaner Familien - Karnevalszug“


Insbesondere Kinder und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, in der Gartenstadt einen besonders gemütlichen Straßenkarneval zu erleben. Fernab von Stress und hektischem Treiben bietet der entspannte, lebendige und fröhliche Zug ein besonderes karnevalistisches Erlebnis für jung und alt.


Sein individuelles, buntes und vielfältiges Erscheinungsbild gewinnt der Zug durch die Teilnahme der unterschiedlichsten Akteure. Neben Vereinen sind Kindergärten, Horte, Schulen, Institutionen, Organisationen, örtliche Firmen oder „einfach nur“ private Bürgergruppen oder Einzelpersonen verschiedenster Couleur im Zug vereint unter dem Motto: 

                 >>Mit „Herz und Verstand“, fahren die „Großen“ Haan an die Wand! <<

Der Zug beginnt um 14.11 Uhr auf dem Neuen Markt im Zentrum Haans. Vor und nach dem Zug bietet dort ein Rahmenprogramm (12.30 – 18.00 Uhr) reichlich Gelegenheit zum „närrischen Ein- und Ausklang“.


Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt, Musik und Stimmung verbreitet „Teddys Mobile Diskothek“, unterstützt durch die „Närrische Zelle“, die nach dem Zug auch heißen Kakao für alle Kinder kostenfrei anbietet.


Nach wie vor sind Anmeldungen für eine Teilnahme am Zug möglich. (Telefonisch: Jugendamt 911 471/ 472, email: peter.burek@stadt-haan.de)

 

Plakat des Haaner Familien-Karnevalszuges