Haaner Familienkarte: Ein Beitrag zum Familienglück in Haan

 

 

FK_FamilienglückZwerg

Die Stadt Haan hat im Jahr 2006 die Familienkarte eingeführt. Mit ihr werden Serviceleistungen für Familien verbessert, um das familienfreundliche Umfeld in Haan zu ergänzen. Über 1200 Familien und über 100 Unternehmen bilden ein Netzwerk für Haaner Familien.

Für Inhaber der Familienkarte bieten die beteiligten Unternehmen aus Handel und Dienstleistung, Gastronomie, Wochenmarkt und Vereinen besondere Leistungen und Vergünstigungen an, die das Familienbudget schonen. Hier finden Sie die aktuellen Angebote aufgelistet:

 

klick hier - für die aktuellen Angebote:

 Flyer mit aktuellen Angeboten

Die Familienkarte erhalten 1) alle in Haan mit Erstwohnsitz gemeldeten Erziehungsberechtigten mit Kind(ern) bis 18 Jahren, die im Haushalt der/des Erziehungsberechtigten leben sowie 2) Pflegepersonen, die Kinder unter 18 Jahren vorübergehend oder dauerhaft in ihrem Haushalt aufgenommen haben.

Das Antragsformular ist im Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt der Stadt Haan erhältlich oder kann unter nachfolgendem Link geöffnet werden:

Antrag für Familien

Nach Prüfung des Antrages wird die Familienkarte per Post zugesendet. Die Karte wird auf eine/n Erziehungsberechtigte/n ausgestellt und kann auf die im Antrag aufgeführten Personen übertragen werden. Sollten die Ehepartner unterschiedliche Nachnamen führen, geben Sie bitte beide Namen an und machen den Familiennamen kenntlich.

 

Unternehmen für Familien gesucht!

Über 1200 Haaner Familien besitzen die Haaner Familienkarte und ständig werden es mehr. Tragen auch Sie mit Ihrem Angebot dazu bei, Haan familienfreundlicher zu gestalten und werden Sie Familienunternehmen im Netzwerk der Familienkarte! Die Ausgestaltung Ihres Angebotes können Sie frei gestalten und über die Zeit variieren (Orientierung bieten die Angebote der beteiligten Unternehmen).

Den "Familien-Unternehmen" wird das Familienkartenlogo zur Verfügung gestellt, welches gerne werblich eingesetzt werden soll (an der Ladentür, im Kassenbereich oder am Fahrzeug). Sie können Ihr Angebot mit folgendem Formular übermitteln:

Antrag für anbietende Unternehmen

 

Bei Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung: 
Dr. Jürgen Simon
Wirtschaftsförderung, Tourismus
u.a. City-Management, Unternehmensbetreuung, Handelsimmobilien


Telefon:
02129 911-248

E-Mail:

Raum:
214

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden