Stadtverwaltung startet Hundebestandsaufnahme 24.11.2017 


Für die Hundebestandsaufnahme werden in den nächsten Wochen alle Haushalte in Haan von Mitarbeitern einer beauftragten Firma aufgesucht. Diese sind wochentags in der Zeit von 10 bis 20 Uhr und samstags bis 17 Uhr unterwegs.

Die Firma wird durch Befragung den vorhandenen Hundebestand feststellen. Dazu trägt jeder Mitarbeiter sichtbar eine von der Stadt ausgestellte Legitimation. Zur Durchführung dieses Auftrages werden die Wohnungen nicht betreten und keine Steuern oder Gebühren vor Ort erhoben.

Pressemitteilung

Hundeanmeldung